Notruf  

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Polizei : 110

Notfall-Fax: Download

Nothilfe-SMS: Anleitung

   

K1600 2019 04 06 Gesamtwehr Truppfuehrerausbildung Bild 01 KOWZ

Seit mehreren Jahren wird in interkommunaler Zusammenarbeit die Standort-Ausbildung junger Nachwuchskräfte im „hinteren Murgtal“ organisiert. Hierunter fällt neben TM Teil 1 (Grundausbildung), Sprechfunker und TM Teil 2 der Truppführerlehrgang.
Ziel der 35-stündigen Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb einer Gruppe oder Staffel.
Seit dem  19.02. wurden an den Standorten Gernsbach und Forbach die Ausbildungseinheiten in Theorie und Praxis abgehalten. Hierbei wird das komplette Einsatzportfolio der Feuerwehr abgehandelt.
Die Voraussetzung für den Truppführerlehrgang ist die abgeschlossene TM Teil 1-Ausbildung mit 70 Stunden sowie Sprechfunker (20 Stunden), Atemschutzausbildung (20 Stunden) sowie der TM Teil 2 mit 80 Stunden.
Am 06. April hielten nach einer Theorie- und Praxisprüfung nun 12 Teilnehmer ihre Urkunde in Händen. 
Die Feuerwehr Forbach kann davon fünf Teilnehmern aus ihren Reihen gratulieren.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Ausbilder und Organisatoren.
   
© Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.