Notruf  

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Polizei : 110

Notfall-Fax: Download

Nothilfe-SMS: Anleitung

   

Auch in diesem Jahr waren wir wieder für unsere Mitbürger da, um zu retten, zu löschen, zu bergen und zu schützen. Auch in diesem Jahr wurden von uns wieder zahlreiche Einsätze abgearbeitet und zusätzliche Termine zu den normalen Übungen mit vielen ehrenamtlichen Stunden absolviert. 

Dafür gilt es euch, liebe Kameraden, Danke zu sagen. Euer uneigennütziger Einsatz sorgt dafür, dass sich unsere Mitbürger, unsere Familien, Freunde und auch die Gäste unserer Heimatgemeinde sicher fühlen können.

Allen Kameraden der Gesamtwehr Forbach danken wir für die stets gute Zusammenarbeit. Sei es bei gemeinsamen Übungen oder Einsätzen. Nur Hand in Hand lassen sich heute die vielfältigen Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr bewältigen.

Unserer Seniorenmannschaft sei ebenfalls an dieser Stelle gedankt. Bei ihren zahlreichen Aktivitäten halten sie auch weiterhin die Kameradschaft hoch.

Ebenfalls wollen wir die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der neu gegründeten Bambini-feuerwehr nicht vergessen. Mit viel Ehrgeiz und Disziplin, aber auch Spaß, bereitet ihr euch darauf vor, anderen Menschen zu helfen. Ihr seid die Zukunft unserer Feuerwehr. Vielen Dank und weiter so!

Wir wünschen Euch allen und der gesamten Bevölkerung noch eine schöne Adventszeit, ein friedvolles und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch und alles Gute für 2020. 

Für die Gesamtwehr:        Kommandant Christian Striebich

   
© Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.