K1600 grundschule 1.1

 

Es gibt wieder erfreuliches zu Berichten aus der Feurwehr Forbach.

Vor ein paar Tagen machten sich zwei 4. Klassen aus der Klingenbachschule Forbach auf den Weg ins Gerätehaus der Feuerwehr.

Da die beiden Klassen in der Schule momentan das Thema Feuer und Feuerwehr bearbeiten, stellte Ihre Lehrerin Frau Vorbach den Kontakt zur Feuerwehr her um nach einem möglichen Besichtigungstermin auch während der Corona-Lage zu Fragen.

Nach Absprache mit der Verwaltung konnte für dieses Vorhaben unter den gegebenen Regeln wie Maske tragen und Abstand halten grünes Licht gegeben werden.

Am 16.07 war es dann soweit.

Die beiden 4. Klassen besuchten die Feuerwehr Forbach, wo sie von Ralf Merkel und Manuel Fichter empfangen wurden. Aufgrund der Schüleranzahl wurden die Klassen getrennt voneinander im Feuerwehrhaus begrüßt.

Den Schülern wurde das Feuerwehrhaus die Fahrzeuge sowie verschiedene Gegenstände des Feuerwehralltags nähergebracht.  Auch wurde auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler eingegangen.

Für alle Beteiligten war der Besuch bei der Feuerwehr ein voller Erfolg. 

Vielleicht dürfen wir ja das ein oder andere Kind demnächst in unserer Jugendfeuerwehrgruppe willkommen heissen :-)

 

Der dank der Feuerwehr geht an die beiden Aktiven Feuerwehrleute und Lehrer welche diesen Tag für die Kinder möglich gemacht haben. 

 

K1600 grundschule 2

 

K1600 grundschule 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.