K1600 20210724 112321

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit. Die Kinderfeuerwehr konnte das erste Treffen im Jahr 2021 durchführen. Jetzt wird sich der ein oder andere Fragen was ist die Kinderfeuerwehr ?

Die Kinderfeuerwehr Forbach ist ein Projekt welches von engagierten Kameraden der Einsatzabteilung Forbach ins Leben gerufen wurde. Sie hat das Ziel und die Aufgabe interessierte Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren spielerisch und kindgerecht an das Thema Feuerwehr heranzuführen. Dort wird den Kids vermittelt was die Feuerwehr so alles macht und welche Aufgaben diese hat. Zusätzlich darf natürlich der Spass und Spieltrieb der Kinder nicht zu kurz kommen.

Nun zum eigentlichen Treffen vom Samstag: 

Die Kinder, 5 an der Zahl und 2 Betreuer der Feuerwehr trafen sich um 10 Uhr am Gerätehaus Forbach. Gleich zu Beginn gab es für die Kids ein kleines Highlight.  Die beiden neuen Fahrzeuge, das TLF 3000 und der GW-L2, durften mit leuchtenden Augen begutachtet und auch bestiegen werden. Auch das herausnehmen von Gerätschaften und Material war für die Kinder sichtlich interessant. 

Im zweiten Teil des Tages wurde den Kindern spielerisch vermittelt wie ein Löschangriff aufgebaut wird. Auch wurde von den Kindern tatkräftig beim öffnen des Überflurhydranten geholfen. Damit das spielerische nicht zu kurz kommt, musste von den Kindern ein Sack mit Wasser gefüllt werden. Das ganze artete dann später doch eher in eine kleine Wasserschlacht aus und auch die Betreuer wurden mehr oder weniger getauft.

Allen beteiligten hat der Morgen bei der Feuerwehr gut gefallen und man freut sich schon einstimmig auf den nächsten Termin.

 

K1600 20210724 105559  K1600 20210724 103541  K1600 20210724 110430

 

K1600 20210724 101923  K1600 20210724 101554

 

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.