Einsatzstatistik der Jahre 2019-2021


   
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall Person eingeklemmt B 462
(Einsatz-Nr. 55)

Technische Rettung
Hilfeleistung (H2)
Einsatzort Details

B 462 Forbach > Raumünzach
Datum 08.07.2020
Alarmierungszeit 10:55 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Forbach Abt. Forbach
Feuerwehr Forbach Abt. Hundsbach
RTH Rettungshubschauber
DRK Rettungsdienst
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   Florian Forbach  1/10   Florian Forbach 1/46   Florian Forbach 1/51 (a.D)  Florian Forbach 5/23  RTH Christoph 43   RTH Christoph XX  Rettungswagen RK MB 4/83/1  Rettungswagen,

    Einsatzbericht

    Am Mittwoch den 08.07.2020 wurde die Feuerwehr Forbach mit den Abteilungen Forbach und Hundsbach auf die B 462 zwischen Forbach und Raumünzach gerufen. Die Leitstelle Mittelbaden alarmierte die Rettungskräfte mit dem Einsatzstichwort " Verkehrsunfall Person eingeklemmt". An der Einsatzstelle mussten 2 Personen aus einem schwer beschädigten PKW gerettet werden. Die Rettungsmaßnahmen wurden in Absprache mit dem Rettungsdienst und mit Unterstützung von hydraulischem Rettungsgerät durchgeführt. Anschließend wurden die Patienten vom Rettungsdienst weiter versorgt und in eine Klinik verbracht. Nach erfolgten Aufräumarbeiten seitens der Feuerwehr konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. 

    Die Straße war bis zum Abschluss der Bergungs- und Reinigungsarbeiten voll gesperrt. 

     
       
    © Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.