Notruf  

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Polizei : 110

Notfall-Fax: Download

Nothilfe-SMS: Anleitung

   

Florian Forbach 4/42

Florian Forbach 4/42

Fahrzeugdaten
Abkürzung: Florian Forbach 4/42
Organisation: Feuerwehr Forbach Abt. Langenbrand
Letzter Eintrag: 10.07.2021

Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug 10

Kurzbezeichnung: LF 10

Funkrufnamen: Florian Forbach 4/42

Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1329 AF

Radstand: 3.860 mm

Leistung: 286 PS (210 kW)

Fahrzeugabmessungen: 7.200 x 2.500 x 3.100 mm (L x B x H)

Gesamtgewicht: 13.000 kg

Aufbau: Rosenbauer Deutschland

Ausstattung:

  • Wassertank mit 1200 l und Niveauregulierung
  • Schaumtank mit 125 l Class A Schaum
  • Pumpenanlage: N35, Leistung bis zu 3500 l/min bei 10 bar
  • Schaumzumischsystem: Zumischer AWG mit Feindosierung, fest eingebaut
  • Lichmachst: Flexilight LED
  • Stromerzeuger: RS 14 Super Silent Rosenbauer mit Green Star Funktion
  • Steuerung: Display LCS 2.0 Rosenbauer (Logic Control System 2.0)
  • Drehtreppe unter Mannschaftsraumtüren
  • Webasto Standheizung im Mannschaftsraum
  • Rückfahrkamera
  • Hygienewand mit Druckluftpistole
  • Retttbox Air
  • Umfeldbeleuchtung in LED
  • LED Verkehrswarneinrichtung im Heck
  • Dachbox mit Deckel incl. LED Beleuchtung
  • Klappauftritte über der Hinterachse
  • LED Blitzleuchten im Kühlergrill versenkt
  • Geräteraum-/ und Gerätetiefraumbeleuchtung mit LED
  • LED Nahumfeldbeleuchtung
  • LED Rangierscheinwerfer
  • Vollscheibenhandräder als Niederschraubventile

 

   

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Forbach 2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.